*

Wie heißt es doch so schön, deine Eltern sollen ein Vorbild sein?Nur frage ich mich, wie es die meisten Eltern überhaupt schaffen wollen, ihre Kinder auf die richtige Bahn zukriegen?Wenn sie selbst nicht mal irgendwas auf die Reihe kriegen.Es gibt genug Beispiele, die auf das zutreffen.Mit 15 schwanger, eltern getrennt, keine perspektive, keine Schulabschluss und der Vater vom umgeborenen ? Hmm, keine ahnung. Was  kann sie dem Kind bieten ? Erst heute, habe ich wieder durch den Tv gezeppt und bin auf Prosieben hängen geblieben , bei we are family, es war erschreckent was ich zu sehen gekriegt habe.Mit 16 schwanger von einem 33 jährigen, in der 8 klassen & findet sich reif genug für eine Ehe ? Ähm, stop mal bitte eben.ich glaube nicht das man für 16 reif für eine Ehe & ein Kind ist.Was kann man dem Kind denn bitte groß bieten?Ja und dann gibt es die Mädchen, bei den die Familie kaputt ist, die nie das Gefühl von einer heilen &schönen familie hatten,die das verlangen nach ihrer eigenen Familie hat, die alles besser machen will.Und dann, werden sie mit 16 schwanger.Man weiß oft gar nicht, was man machen soll, in einer Kaputten Welt, manchmal schafft man es von alleine nicht, sich aufzurappeln.Aber von wem kann man hilfe erwarten?Wenn die Eltern sich ein scheiß um dich kümmern?Es macht einen traurig & nachdenklich, wenn man sowas sieht.Man sollte sein Leben nicht so früh an ein baby hängen.

 

Think about this !

3.5.10 16:24

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen